Mittwoch, 30. November 2011

MeMadeMittwoch - noch ein alter neuer Rock


Zuerst mal: Vielen Dank für Eure konstruktuven Vorschläge zu meiner Valeska. Sobald ich mal die Muße habe, werde ich ihn mir vornehmen und wahrscheinlich an den Seiten enger machen. Habe gestern schonmal die Lage gecheckt, das dürfte machbar sein.

Der heutige Rock ist wieder ein älteres Modell, ich schätze mal aus meiner Nähanfangszeit, er ist also schon vor Ewigkeiten entstanden. Er hat kleine, hübsche Fältchen an der Seite. Im Gegensatz zum Valeska gefällt mir dieser jedoch recht gut. Recht gut im Sinne von: ein hübscher Rock für jeden Tag - unkompliziert, sagt man wohl so. Oft trage ich ihn jedoch eigentlich nicht.


Der Schnitt ist - soweit ich mich erinnere - aus einer Burda, der Stoff von irgendwo bestellt.

Um Fragen zuvor zu kommen: Die Wickelstrickweste, die ich trage, ist NICHT selbst gestrickt. Ich habe sie im letzten Jahr mal auf dem Markt gekauft. Jaaa, man bekommt dort nicht nur Stoff...  Da eine handarbeitende Kollegin letztens sich höchst interessiert die Konstruktion der Weste angesehen hat, zeige ich sie hier auch mal etwas ausführlicher.



So, mehr gibt es heute nicht zu berichten.

Ich freue mich auf die Runde heute Abend bei den anderen MeMadeDamen.
Melleni

Kommentare:

  1. Du hast wirklich ein Händchen für schöne Röcke. Schade das dieser nicht so oft rauskommt, er hätte es verdient.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich muß arbeiten......
    sonst würde ich mir jetzt überlegen, wie ich mir diese Wickeljacke nachstricken könnte.....

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock ist hübsch, ein richtig schöner Herbst-/Winterrock. Und die Weste ist toll, ich kann nur leider gar nicht stricken.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock ist toll, die Weste finde ich auch super, ich würde noch einen Farbtupfer (buntes Shirt) dazu anziehen.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ja, der Rock sieht wesentlich besser aus als der andere! Und ich hab jetzt den ganzen Tag über dem Prinzip der Strickjacke gegrübelt ... gerade hab ich es endlich verstanden! LG, Simone

    AntwortenLöschen
  6. Bei deinen letzten Rockposts habe ich wirklich was gelernt - nämlich dass solche eher nicht so förmlichen Rockschnitte aus Wollstoffen und sowas richtig gut ausehen. Ich hab da so eine Denkschablone im Kopf: Wollstoff--->enger 0815-Rockschnitt. Als ob nicht anderes zusammengeht. Ich muss da mal an mir arbeiten.

    viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Melleni,

    endlich zeigt jemand mal eine solche tolle Weste im ausgebreitetem Zustand. Habe mich schon länger gefragt, wie der Schnitt wohl aussieht.

    Sieht wesentlich einfacher aus als ich mir vorgestellt haben.

    Danke fürs Zeigen.

    Gruß, Muriel (die heute ihren Kommentierabend hat :-)

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock gefällt mir sehr gut! Schlicht und doch nicht langweilig und Wollstoff ist für den Winter immer die beste Wahl.
    Die Strickweste sieht ganz spannend aus, werde mal überlegen wie das nachzustricken wäre.
    Herzlich
    Eos

    AntwortenLöschen