Montag, 21. November 2011

Weihnachtskleid Sew-Along 2011: die Stoffwahl

Die Damen, heute ist der Tag der Stoffpräsentation.
Das ist ja schnell gemacht, oder?
Zur Erinnerung: hier nochmal meine Schnittwahl:


Meine spontane Idee war: petrol oder creme. Gerne auch rot.
Ich dachte eigentlich an etwas Farbe unterm Baum.

Mit diesen Ideen im Hinterkopf ging ich am Freitag zum Markt. (Nach einem netten Plausch mit Cat.)

Im Gegensatz zur Stoffetage bei Quarkstadt (mit farbig sortierten Tischen) ist der Markt natürlich eher chaotisch organisiert und strukturiert. Da sollte man eher offen dran gehen.

In diesem Sinne hab ich mich nach einer zweiten Runde dann für diesen eher un-farbigen Stoff entschieden:




So, jetzt ist es raus: Mein Weihnachtskleid wird schwarz mit kleinem Muster sein.
Der Stoff ist ein feiner, schwer zu fotografierender Baumwoll-Woll-Stoff mit schönem Fall (für 2 €/m), bereits gewaschen und trocknererprobt.

Ich bin gespannt auf Eure Wahl! (Besonders natürlich auf Julias Stoff!)

Kommentare:

  1. Der Schnitt ist mir gerade schon mal begegnet. Deine Stoffwahl sieht ganz anders aus und Du möchtest auch kein Kurzarm-Kleidchen nähen, ja?

    :-)

    Ich freu mich auf das Ergebnis.

    Caterina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Stoff ist ja wunderschön. Ich glaube ich muss am Freitag unbedingt mal früher Büroschluss machen und vor der Kita nochmal zum Markt huschen. Für 2 E/m - unfassbar. Da kann man doch sicher auch schöne Röcke und Capes draus machen. Ja, der Markt ist doch immer wieder ne Schatztruhe. Allerdings muss man immer sofort zuschlagen, weil beim nächsten Mal wieder alles anders ist. Also herzlichen Glückwunsch zu diesem Traumstoff!!!

    AntwortenLöschen
  3. mir gefällt er gut, der stoff.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Superschöner Stoff mit edlem retro-touch.
    Und zum Glück vom Malheur im Treppenhaus verschont geblieben....

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe in die gleiche Farbpalette gegriffen.
    Allerdings muss ich bei meiner Wahl noch mengenmäßig eperimentieren.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Wettbewerb?
    Du meinst wer am schnellsten das schönste pflegeleichteste komplimentebescherende goldspeiende Schmeichelkleid näht?
    Ich glaube meine letzte kompetitive Phase habe ich am Ende meiner Sportlerkarriere mit 13 durchlebt. Bin leider nicht mehr so an Wettbewerben interessiert;-)
    Ich finde es super spannend.
    Ich habe vor das Kleid in Größe 8 (wie auch beim Simplicity) zuzuschneiden. Passt mir laut Maßtabelle nicht, aber laut Aufdruck auf dem Bogen schon. Außerdem sind ja 1,5cm Nahtzugabe drin, das heißt man hat ja recht viel Spielraum.
    Ich werde mich aber vermutlich erst ende der Woche näher mit dem Schnitt auseinander setzen, denn ich muss noch zwei Kinderbademäntelchen fertig nähen, dann aber.
    Vermutlich werde ich dann deine Kommentarfunktion für hilfesuchende Fragen missbrauchen, wenn ich darf.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte es auch als Scherz aufgefasst.
    Aber da sieht man es mal wieder, mein Liebster hat recht: Ironie ist im Internet schlecht vermittelbar oder wie er sagt: Das Internet versteht keine Ironie.
    Übrigens für mich immer ein Problem beim Bloggen, denn eignetlich bin ich meistens mehr Ironie, als sonst was...
    Liebe Grüße und danke für die Supportmöglichkeiten.
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Wahl! Oft findet man ja doch nicht das, was man schon so im Hinterkopf hatte...
    Der Preis ist ein Kracher, und ich freue mich schon über meinen "Schnäppchenpreis".

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Stoff zum Schnitt und der Preis ist ja unschlagbar.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  10. Sehr hübscher Stoff, ich bin total gespannt, wie er an der Frau aussieht!
    Liebste Grüße!
    Juli

    AntwortenLöschen
  11. Toller Stoff, ich bin sehr gespannt auf die Kombination mit dem Schnitt.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  12. @ Julia - kann dich voll verstehen! Ich würde meine Artikel im Blog auch öfter mal komisch klingen lassen, liest sich aber eher hölzern :D
    Ich finde deinen Stoff prima, Melleni!

    AntwortenLöschen
  13. Toller Stoff! Hatte ich schon mal erwähnt, wiiiee neidisch ich auf Euren Markt bin? ;-)

    Viele Grüße!
    Hella

    P.S. äääh, das mit dem Kommentar lag daran, dass ich aus meinen alten Eintrag die Fotos rüberkopieren wollte und ihn dabei irgendwie überschrieben habe, weswegen dann dort noch die alten Kommentare auftauchten...uuups...das passiert, wenn man übernächtigt und mit zwei schreienden und am Laptop zerrenden Kindern versucht, einen halbwegs sinnvollen Blogeintrag hinzukriegen... ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Toller Schnäppchenstoff und ich bin echt gespannt darauf wie das Kleid in Natura aussehen wird!

    AntwortenLöschen
  15. Der Stoff gefällt mir richtig gut. Ich bin gespannt wie es fertig aussieht.
    Ich will auch so einen Markt hier haben!!! Oder ich muss wieder nach Berlin!!!

    Liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
  16. Och man, jetzt ist mein Kommentar weg gewesen. *motz*
    Wollte sagen, der Soff gefällt mir auch und bei dem Preis kann frau ja nicht viel falsch machen. Bzw. wenn doch, dann tut es nicht so weh, oder?

    Viele Grüße madebymyself

    AntwortenLöschen
  17. Toller Stoff, passt wunderbar zum Schnitt und der Preis ist ja unschlagbar. Das Kleid wird bestimmt fantastisch aussehen.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen