Montag, 14. November 2011

Weihnachtskleid Sew-Along 2011: meine Wahl

Die Sew-Along Initiative von Cat gefällt mir sehr.
Keine Frage: ich bin dabei!



Ein Weihnachtskleid wird eh genäht, warum nicht die Entstehung dokumentieren und einen Fotoroman in Etappen daraus machen und im virtuelle Netzwerk Fragen diskutieren.

Heute, am Tag 1 des Sew-Along, steht die Schnittmusterauswahl an.

Ich könnte jetzt eine lange Geschichte erzählen, wie schwer ich mich getan habe mit der Auswahl. Eine SOLCHE Entscheidung will ja gut getroffen sein.

Aber ich mach es mal nicht spannender als nötig. Denn bereits vor der Initiative stand das diesjährige Weihnachtskleid fest: Butterick 5281.

So, jetzt ist's raus.

Stellt sich die Frage: langärmelig oder kurz? Klar: lang!
Größe 16 (42) oder 14 (40)?
Als Stoff schwebt mir ein schöner leichter Wollstoff in petrol oder beige vor.

Bin sehr gespannt, was Ihr Euch ausgesucht habt.
Melleni

Kommentare:

  1. Hatte ich nicht schon mal geschrieben, dass wir scheinbar einen ähnlichen Geschmack haben...;-)
    Viele Grüße
    Julia
    PS: Welche Größe hattest Du denn beim Simplicity Retro? Ich wähle nämlich hier die gleiche.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja, toll, dass ihr beide den gleichen Schnitt näht - ich hoffe, es gibt noch so ein paar Doppelungen unter den weihnachtskleidern, ich finde es nämlich immer besonders interessant zu sehen, was verschiedene Leute aus den gleichen Schnitten machen.

    viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Super! Du kannst gleich den Kommentar von mir bei Julia lesen, der gilt dann auch für Dich ;)

    AntwortenLöschen
  4. Da freu ich mich doch auch , dass ich nun einen Schnitt um den ich auch schon rumgeschlichen bin gleich zweimal präsentiert kriege ( sehr angenehmer Nebeneffekt des sew alongs )
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  5. Deine Schnittwahl finde ich spannend. Bin sehr neugierig, denn ich finde diesen Schnitt wirklich besonders.
    In Petrol könnte ich mir das Kleid auch super vorstellen.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Das wird spannend. Ich finde den Schnitt sehr schön. Ich bin mal gespannt, wie unterschiedlich eure beiden Kleider ausfallen werden. Kann die Stoffvorstellung kaum erwarten. Ich liebe petrol, das wär mal was ganz besonderes.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ach, wirklich spannend - gleich 2x dieser Schnitt! Gefällt mir ungemein! Auf die langen Ärmel bin ich sehr gespannt.

    AntwortenLöschen
  8. Oh hervorragend - leichter Wollstoff klingt gut, sowas schwebt mir nämlich auch vor ;-)
    Ich bin gespannt!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  9. Du nähst also auch das tolle Kleid, vor dem ich bis jetzt gekniffen habe.
    Ich freue mich auf diese kleidergeschichte.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. So eine schöne Silhouette und diese raffinierte schräge Naht am Rockteil. Klasse.

    Besonders schön, dass dieses Kleid "doppelt" genäht wird, das machts noch viel spannender.

    Ich finde beige und petrol schön, kann mir auch beides gut vorstellen. Wie sieht es mit passendem Gürtel aus?

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  11. Toller Schnitt und tolle Sache, dass ihr beide den gleichen Schnitt gewählt habt, das macht es doppelt toll und doppelt spannend. Ich kann kaum nächste Woche und die Stoffauswahl erwarten!
    Und wenn du schon fragst: Petrol! Ich kann mir ehrlich gesagt beige bei dir gar nicht vorstellen.

    AntwortenLöschen
  12. Oh, nochmal dieser tolle Schnitt, der würde mich ja auch interessieren.
    Bin sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  13. Das wird sicher ein tolles Kleid.Ich bin gespannt.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde das Kleid richtig klasse! Die Schnittführung ist spannend (habe ich eben irgendwo schonmal geschrieben..*g*)!
    Freue mich schon sehr auf Dein Ergebnis!

    Lieben Gruß
    Natalie

    PS: Ich plädiere übrigens für petrol! Das stelle ich mir toll vor!

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie toll, der Schnitt ist mir eben schon begegnet! Ich bin sehr gespannt auf Deine Interpretation!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Auf meiner Eingangsseite habe ich ein altes, vintage Photo eines Wedding-Dresses. Schaut's euch mal an vielleicht bin ich auch eine Inspiration für euch! Ihr macht da wirklich tolle Sachen!

    AntwortenLöschen
  17. das wird ein schönes Kleid, ich habe den Schnitt schon bei Julia bewundert. Aber beige würde ich nicht nehmen. Dir stehen doch kräftige Farben - wenn ich nur an das rote Kleid denke sogar sehr gut. Meine Vorstellung des Kleides bei dir ist petrol. Aber vielleicht findet sich ja noch was ganz was anderes, ich freue mich schon auf nächste Woche und grüße herzlich
    Friederike

    AntwortenLöschen
  18. So, jetzt endlich! Der Schnitt ist total schön und ich bin wirklich sehr gespannt, was da wohl hinten rauskommt.
    Ich hoffe, dein Urlaub war schön und danke für die Drückung!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen