Montag, 14. Mai 2012

Kleid 105 - Fortschrittsbericht

Die Eisheiligen sind ja nun bald zu Ende, so dass vielleicht (hoffentlich!) der Frühling mal aus dem Tritt kommt und das Frühlingskleidnähen nicht für die Katz ist.

Hier der Fortschritt meines 105er Kleides:

Am Samstag habe ich begonnen, das Rockteil zu nähen. Ursprünglich wollte ich erstmal eine Version als Rock machen, dann in einer zweiten Runde dann das ganze Kleid. Da ich das Gefühl hab, dass Stoff und Schnitt funktionieren, habe ich mich umentschieden und werde erstmal das Kleid nähen.


Ich hab ein gutes Gefühl.

Am Mittwoch gibt's ein neues Zeitfenster zum Nähen. Falls ich irgendwie verstehe, wie die Kragenlösung funktioniert, könnte das Kleid dann schon fertig werden.

Bei Meike gibts noch mehr Geblümtes!

Melleni

Kommentare:

  1. Hach, das sieht aber schon SEHR vielversprechend aus!

    AntwortenLöschen
  2. Weiterhin gutes Gelingen! Sehe ich da eine Paspel?
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Das wird was! Das Rockteil sieht doch schon sehr gut aus und ich vermute das "Plus" an Stoff im Oberteil rührt daher, dass es sich um ein Wickeldingens bzw. optisches Wickeldingens handelt, oder? Das mit dem Kragen kriegst Du auch noch hin.

    LG Gaby

    AntwortenLöschen