Sonntag, 21. August 2011

Wochenrückblick KW 33

[SelbstGEFREUT] Meine Tochter ist eine von der ganz schnellen Sorte: Die Kita-Eingewöhnung war nach 3 Tagen praktisch abgeschlossen. Jetzt ist sie ein Kitakind und ich freu mich!
 Und wir hatten ein ereignisreiches Wochenede: am Samstag die Schöne Gartenparty von Radio Eins und am Sonntag Flohmarkt! Post folgt.
[SelbstGEÄRGERT]Gestern in der U-Bahn, Feierabendverkehr. Ein Vater mit zwei Kindern, Tochter vielleicht 3, Sohn 6. Tochter: völlig genervt, müde, fertig - heult. Laut und durchgängig. Vater: behält die Nerven, bietet Essen und Wasser an, wartet. Neben mir eine junge Frau, sagt zu mir: So ein Terrorkind! Hab ich mich verhört? Ich: BITTE? - Hallo? Kann doch wohl nicht wahr sein, oder? Muss man immer gleich verbal aufrüsten?
[SelbstGEKOCHT] Nichts besonderes
[SelbstGEBACKEN] Gar nichts
[SelbstGENÄHT] Das neue Herbstkleid
[SelbstGEPLANT] Das nächste Wochenende
[SelbstGELESEN] Die Tageszeitung täglich, immerhin
[SelbstGEKLICKT] Die TAZ schreibt über den ersten veganen Supermarkt Deutschlands in, na klar: Berlin


Fotos der Woche:

Das ist nicht witzig!

Heimfahrtabendstimmung...


Nur für Erwachsene





Kommentare:

  1. Ich mag die Wochenrückblicke sehr, vielleicht sollte ich das auch mal anfangen, ist ja auch ein wenig wie Tagebuch....
    Super, dass die Kitaeingewöhnung so schell geklappt hat!
    Und Dein 2. Foto macht mir Berlin-Sehnsucht......
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich bekomme ebenfalls Berlin-Sehnsucht. Einen veganen Supermarkt gibt es übrigens auch in Dortmund. Direkt daneben ist ein wunderbares ebenfalls veganes Café. :o)

    Viele Grüße
    Katia

    AntwortenLöschen