Mittwoch, 10. August 2011

Me Made Marmelade

Gibt es etwas einfacheres als Marmeladekochen? Meine Antwort: Klar - aber es ist nicht so lecker!

Am Sonntag sind diese 6 Gläser mit köstlich-fruchtiger Johannisbeer-Nektarinen-Marmelade entstanden.

Was braucht man?
Zusammen ca. 1000g Rote Johannisbeeren + (entsteinte) Nektarinen
150g Holundersirup plus 1 Schuss Vanillesirup (beides nicht unbedingt nötig)

520g Gelierzucker 2:1 (ohne Sirup: nur 500g)

6 Schraubgläser
2 fleissige Händchen (falls vorhanden)

Zeitbedarf: ca. 20 Minuten.


Alle Zutaten fein pürieren

Noch gut 7 Minuten!


In der Zwischenzeit: Gläser spülen (lassen)


Der spannende Moment: Gelierprobe. Alles gut!


Und jetzt: genießen!

Kommentare:

  1. hmm die sieht aber lecker aus!!!

    liebes grüssl
    simsey

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, es geht echt nichts über den TM!
    Ich liebe meinen auch nach Jahren noch wie am ersten Tag ♥
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ein Thermomix... ja, da kann man schon tolle Sachen zaubern.
    Danke für das Rezept.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen