Sonntag, 18. September 2011

Wochenrückblick KW 37 - Wahlkampfende

Nun ist er also gelaufen, der Wahlsonntag. Ich hatte mich so an diese Flut von mehr oder weniger bunten Bildern im Stadtbild gewöhnt. Geärgert über diesen ganzen "Renate arbeitet/kämpft/KÜMMERT (???)" Quatsch der Grünen (mein Fazit: Augen auf bei der Werbeagentur-Wahl!). Mich halb totgelacht über den hanebüchenen Unsinn der Splitterpartei F.D.P. (O-Ton: "Warum wir gegen die autofreie Stadt sind? Weil keine Frau auf dem Rad zum Kreißsaal fahren will!" Schenkelklopfer. Noch einen aus der gleichen Kategorie: "Lieber schnell zur Arbeit als langsam und sicher zum Arbeitsamt." *lachtränenausdemaugereib*) Die müssen ihre Nicht-Wähler für unterirdisch dumm halten.

Ich hab heute noch keine weitergehenden Spekulationen über mögliche Koalitionen gehört (werde mich gleich mal vor die Kiste hängen), behaupte aber mal, dass man keine seherischen Fähigkeiten haben muss, wenn man von einer Großen Koalition ausgeht. Seufz.


Darauf also erstmal einen... Rotkäppchensekt. Stösschen!


Und sonst?
Erste Erkältung seit einer gefühlten Ewigkeit. Himmel grau. Kann nur besser werden.

[GEFREUT] Über ein sehr motivierendes und hilfreiches Telefonat mit einer lieben Freundin. Über den Fall der FDP in die parlamentarische Bedeutungslosigkeit.
[GEÄRGERT] Über ein vermasseltes Telefonat im Job.
[GEMACHT] Die Sommersachen ins Winterasyl verfrachtet.


[GEKOCHT] All time favourites: arabische Linsensuppe, Pilz-Risotto, "Konfetti"-(Kartoffel)Suppe - als Konfettisuppe wird Kartoffelsuppe gerne vom Kind gegessen...
[GEBACKEN] nüscht - der Tiefkühler ist noch gut gefüllt mit Kuchen
[GENÄHT] Leider nur einen Rock - der aber sehr gerne getragen wird...
[GEPLANT] die restlichen Röcke... :-)
[GELESEN] Mal wieder DIE ZEIT. Und den großen Artikel in der Berliner über PI (Politically Incorrect), das internationale Netzwerk der "Islamhasser", sowie die Folgeartikel zum gleichen beängstigenden Thema.
[GEKLICKT] die bloglist

Kommentare:

  1. Danke für die Plakatsprüche. Sehr erhellend!
    Das Rezept für die Linkensuppe hätte ich gerne und natürlich auch den Trick, wie man Konfetti macht.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist der schönste Freud`sche seit langem: LINKENsuppe! Großartig, Meike, danke :-)
    Rezepte folgen!
    Melleni

    AntwortenLöschen
  3. Schön habt Ihr gewählt! Hab´auch vor dem Fernseher geklebt und mich über das gelbe Ergebnis gefreut (ja, manchmal bin ich schadenfroh..). Arabische Linsensuppe wäre jetzt gut, mir ist so kalt, aber die Sommersachen schon wegräumen......
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen