Mittwoch, 21. September 2011

MeMadeMittwoch - Onion Rock

Der zweite Onion Rock meiner diesjährigen Herbstkollektion ist soeben fertig geworden.

Viel zu sagen gibt es dazu ja nicht mehr - ich hab ja angekündigt, dass es hier ein bisschen langweilig wird. Den dritten, schon zugeschnittenen Rock werde ich aber erstmal liegen lassen und mich anderen Projekten widmen, sonst wird es mir doch auch zu öde.
Ursprünglich schwebte mir ein richtiges Basicteil ohne jeglichen Schnickschnack vor, etwas das immer geht, ob Job oder Kino oder Brunch oder Einkaufen. Dann fiel mir die Bordüre in die Hand und ich dachte: Das passt!
Ist ja immer noch ziemlich basic und lässt sich sicher gut kombinieren.



Pauline bat darum, dass ich mal den Bund zeige. Aber gerne:



Und hier noch ein Detailbild der Bordüre und des Saums:




Fazit: der Rock gefällt mir, allerdings fällt er recht schwer und ist etwas bauschig, ich bin gespannt, wie er sich im Alltag bewährt.

Wenn ich kapiere wie ich den Link-tool einsetze, vernetze ich mich auch richtig, versprochen!

Melleni

Kommentare:

  1. Der Rock ist sehr schön. Ich brauche auch noch ein paar Herbströcke !

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn´s Rock Nr. 2 ist, er gefällt mir und langweilig wird es trotzdem nicht.

    Die Bordüre passt hervorragend.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön. Ich kenn aber deine kritsiche Haltung. Meine eine Valeska ist aus dickem roten Jeans, was bei der Glockenform sehr aufträgt. Ich bekam bis jetzt aber nur gutes Feedback. Und dein Rock gefällt mir von den Bildern und vom Stand her sehr gut. KAnn ja nicht immer das schön dünne Sommerstöffchen sein!?

    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock gefällt mir gut. Sicher ein Basicteil das du oft tragen wirst.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Basisteil. Weite Röcke sind bei Kindern oft praktischer, da kann es doch ein bisschen bauschen und übertrieben bauschig sieht der Rock auf den Fotos nicht aus.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Mit Bordüre wird es eben ein schickes Basistteil. Berichte mal, wie er sichträgt.

    AntwortenLöschen
  7. Der Rock gefällt mir sehr gut! Schlicht und schön!
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  8. Basisteile sind so dankbar- aber beim Nähen ist es halt etwas langweilig. Das sind die Kartoffeln in der Nähküche.....
    Und deine Borte ist das Sößchen drüber :)

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Rock, da passt auch viel dazu. Die Borte finde ich auch richtig schön.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Schönes basicteil, was durch die Borte aufgewertet wird.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ein schöner klassischer Faltenrock. Ich habe heute einen Rock mit Querfalten an - eher nicht klassisch .
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann mich griselda nur anschließen: Basicteile sind echt langweilig zu nähen ;) Der Rock ist super gelungen. Viele Spaß beim Kombinieren.

    Lieben Gruß
    minnies

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöner Rock!!!
    Schön schlicht und gut zum Kombinieren.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  14. hallo melleni, nie langweilig bei dir, ich schaue gerne die sachen an, die du für dich nähst...dieser rock liegt bei mir auch noch zugeschnitten..lg antje

    AntwortenLöschen
  15. super Rock
    und wieder einer, der mir gefallen könnte - ich brauch mehr Zeit, ich brauch mehr Zeit, ich brauch mehr Zeit!!!!
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  16. Der ist sehr hübsch, dein Rock.
    Ich mag das ganz gerne, wenn Röcke etwas "Stand" haben.
    Steht dir jedenfalls gut, finde ich!
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe ja schon so einiges von Onion genäht, aber ein Rock war noch nicht dabei. Dieser könnte mich reizen, der Schnitt gefällt mir, auch Deine Version. Ist wirklich noch ein Basic, trotz Webband.
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen