Freitag, 16. November 2012

Bauchflattern...

... hatte ich heute, als ich nach der Arbeit den Kottbusser Damm hoch ging, um mit vielen Bloggerinnen aus aller Welt ganz Deutschland den Markt zu entern. Manche kannte ich schon, andere habe ich neu kennengelernt bei diesem "blind speed dating". Aufregend!

Nach großem Hallo ging es in Fünfergruppen über den Markt, Stoffe wurden befühlt, das Angebot gecheckt, gefachsimpelt und - mitunter - gekauft.

Der Markt war stellenweise erfreulich schwach besucht, so dass wir zusammen blieben, niemand verlorenging und wir zum Aufwärmen gemeinsam das nächste Cafe aufsuchten.

So eine Truppe von 25 Frauen mit mindestens 75 Stofftüten ist ja recht raumgreifend, wir tratschten und lachten und verglichen unsere Schätze - sehr zur Belustigung der restlichen Gäste.

Ich hoffe, den meisten der Damen geht es wie mir: Erleichterung! Hat gar nicht weh getan. Gerne wieder!

Wie gut, dass es weiter geht mit unserem Bloggerinnentreffen und das Wochenende noch lange nicht vorbei ist - und wir morgen noch jede Menge gut gekleideter Frauen begrüßen dürfen. Keine Angst, wir beissen nicht!

Ich freu mich auf morgen!

Melleni 

Kommentare:

  1. Wie toll, ich wünsch`Euch noch ganz viel Spaß!!!!
    Herzliche Grüße
    Sabine, die in Gedanken ein bisschen dabei ist...

    AntwortenLöschen
  2. Hat nicht weh getan?
    ... na dann pack ich mal schnell meinen Koffer und flieg hoch, gell?!

    Bis heute Abend!
    Ich freu mich schon auf Dich!
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Dadas Bauchflattern hatte ich auch... dann war es doch gar nicht so schlimm, sondern richtig toll! Ich freu mich auf die weiteren Tage...

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch total erleichtert, dass all meine Aufregung völlig umsonst war. Wir waren gestern ein nicht nur gut gekleideter Haufen sondern auch eine Gruppe von lauter interessanten Frauen und uns wunderbar vertraut!
    Ich freu mich auf heute abend!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen