Donnerstag, 16. Mai 2013

Donnerstag ist Veggietag # 11: Hagen Rether

Der Liebste und ich waren neulich bei Hagen Rether in der UDK. Guckt mal bei youtube, da gibt es viele kleine Schnipsel des ganzen 4 Stunden (!) Programms.

Heute also zum Veggietag:

Kommentare:

  1. Ich habe ja bekanntermaßen viele Vorurteile: aber ich würde wirklich gerne wissen wie viele der Zuschauer sich wohl nach der Sendung ein Holzfällersteak bestellen, oder sich am nächsten Tag wie immer ein Leberwurstbrötchen schmieren?

    Vielleicht sollten Schlachthofbesuche zur Pflicht in den oberen Schulklassen werden. Ja, steinigt mich ;)

    Ich esse übrigens auch Fleisch. Aber selten. Und zu 90% nur vom Biometzger.

    Bei uns gibt es heute Mangold mit Nudeln.

    AntwortenLöschen
  2. Klingt lecker :)
    Ja, das dachte ich gestern beim nochmal gucken auch. Aber so ist es ja nunmal: Der Spiegel wird einem vorgehalten, jeder weiß, dass das was er sagt, absolut stimmt - und natürlich verhält man sich nicht anders als vorher. es fehlt ja nicht am Wissen. Verhaltensänderungen sind so verdammt schwer.
    Der Rest meiner Familie ist auch Fleischesser, wie Du: sehr wenig, allermeistens Bio.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen