Mittwoch, 28. Januar 2015

MMM - im frisch genähten Traumrock

Das neue Jahr beginnt wie das alte: Mit wenigen Posts hier auf dem blog. Irgendwie bin ich raus... Wäre da nicht der wöchentliche MMM, die Parade gut gekleideter Frauen in selbst genähter Mode, der heute von Meike angeführt wird in einem hammerschönen Kleid.

Gestern Abend beeilte ich mich, zu diesem Anlass meinen neuen Rock fertig zu stellen. Das war schnell gemacht - es fehlten nur noch der Saum und diverse Bügelarbeiten am Bund. Schon war er fertig - mein neuer Traumrock!





Am Montag stand ich einigermaßen unentschlossen in meinem Nähzimmer. Ich hatte Zeit und wollte ein neues Projekt anfangen - aber was?! Die ausgewählten Stoffe passten nicht zu den schon abgepausten Schnitten, neue Schnitte abpausen kam nicht in Frage... da fiel mein Blick auf diesen Stoff. Schnell war der Plan gefasst und genauso schnell der Rock zugeschnitten. Um halb 10 startete ich mit dem Nähen - und um halb 11 zeigte ich das fast fertige Modell meinem Mann. Dieser, etwas irritiert: Was, schon fertig?!?

Das ist das tolle am selber nähen: Man kann sich im Handumdrehen die tollsten Kleider und Röcke nähen, noch dazu solche, die im Laden praktisch nicht zu finden oder unbezahlbar sind.


Übrigens ist der Rolli in echt deutlich pinker als er hier erscheint, nicht so lila. Wenn ich die Bilder jetzt sehe, ärgere ich mich, dass ich nicht noch Fotos mit schwarzem Rollkragen gemacht habe. Jetzt ist aber mein Fotograf schon aus dem Haus...

Hier jetzt nochmal mit Gerät:




Der Schnitt ist einer meiner absoluten Lieblinge:
New Look 6899, den ich im USA-Urlaub vor gut 2 Jahren gekauft habe und seitdem x-mal genäht habe.

Diese Mal also geblümt. Aber so was von. Den Stoff habe ich ebenfalls im Urlaub erstanden, in Oberbayern, beim Besuch der lieben Christel! Es handelt sich um einen pflegeleichten Baumwollstretch, sehr bügelfreundlich und einfach nur toll!




Ich denke mal, der Rock wird ein Ganzjahres-Liebling. Und wisst Ihr was? Den Stoff habe ich nochmal, und zwar in knallrot! Ich schätze, daraus wird auch ein Rock - für ein Kleid ist das Muster wohl too much. Aber wer weiß, vielleicht sieht die Sache im Sommer schon wieder ganz anders aus.
Bis dahin trage ich einfach mal meinen neuen Rock und freue mich auf die weiteren Präsentationen ganz alltäglicher Kleidung am heutigen Me Made Mittwoch.

Zum Abschluss nochmal ganz crazy :)

Kommentare:

  1. Toller Rock. Super crazy Bild
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Toller Rock. Super crazy Bild
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Zauberhaft! Der Stoff ist ganz großartig und Dein schöner Rock ist die perfekte Form für dieses Traumstöffchen. Der Rolli passt super dazu! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Tolles 'lautes' Outfit ... ich mag solch Röcke sehr, den Schnitt Merk ich mir gleichmal ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Dein Traumrock macht mir grad schon nur beim Anschauen gute Laune :)) Steht Dir supergut!
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  6. Zum Glück bist du doch nicht ganz raus! Sonst hätten wir diesen wunderschönen Rock nicht bewundern können und das wäre wirklich sehr schade. Die kräftigen Farben auf dem dunklen Hintergrund gefallen mir sehr gut, besonders im Winter.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbarer Stoff, ein ganz toller Rock!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Ganz toll! Solche Blumenstoffe mag ich auch sehr. Die machen einfach fröhlich. Als würde man Blumen geschenkt bekommen.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Total schön :-)
    Lieber Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Hey ist der Rock toll!!!
    Mit dem strengen Rolli (schwarz oder lila, egal) wunderbarst!
    viele Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen