Sonntag, 9. September 2012

Wochenrückblick KW 35/36

Der Urlaub ist in greifbarer Nähe. Ende der Woche geht es los. Die ToDo- und Packlisten sind geschrieben. Die Route steht, zumindest grob. Diese Woche wird aber nochmal anstrengend. 

Wir sind urlaubsreif.

[GEFREUTI] Die Sommerpause ist um: die heuteshow ist zurück!
[GEFREUTII] Über ein sehr schönes Elterngespräch in der Kita.
[GEFREUTIII] Gerties Nähbuch ist angekommen!

[GEKOCHT] Backofengemüse mit Kartoffeln Aioli, Blumenkohl-Möhren-Curry mit Räuchertofu und Röstzwiebeln, immer mal wieder Rohkost, so Sachen

[GEERNTET] Am vorletzten Wochenende waren sie reif: unsere Pflaumen. Geschätzte 30 kg haben wir vom Baum geholt, davon kam vielleicht knapp 1/3 gleich in die Tonne. Gut 8 kg nahm unsere Helferin mit, wir den Rest. Der wurde zunächst großzügig in der Nachbarschaft verschenkt und zu guter Letzt dann entkernt und tiefgefroren - für 8 Bleche Pflaumenkuchen ist gesorgt...
[GEBACKEN] Klar: Pflaumenkuchen - wir hatten noch ein Paket vom letzten Jahr...

[GEKLICKT] Die Zeit rast: wir haben die Reiseplanung konkretisiert. Sehr hilfreich waren da die Posts zum California Roadtrip bei Luzia Pimpinella. Hach, diese Bilder!

[GEPLANT] Was muss alles mit? Was muss noch alles erledigt und besorgt werden?

[GENÄHT] Rettungsversuch des Sommerkleides - leider gescheitert. Das Kleid passt einfach nicht. Zwei sehr bequeme Jerseykleider, dieses und eine Jerseyvariante von diesem.
Der Sommer ist ja nun vorbei und mit diesen Kleidern nun auch endlich mal die Sommernäherei. Für den Urlaub werden nur noch zwei Taschen genäht und dann war es das für dieses Jahr. Jawollja. Hab jetzt auch keine Lust mehr und freue mich auf 4 nähfreie Wochen.

[GELESEN] Viel, ich fang mal vorne an:

Landwirtschaft und Esotherik
Unsere Unfähigkeit, die Konsequenzen neuer Großtechnologien abzusehen und ins Kalkül zu ziehen
Einen treffenden Kommentar von Mely Kiyak zur Stanford-Studie ("Liebe Biogemüse-Studie")
Das Inferno in Rosa
Und über einen Rechtsstreit über ein verrutschtes Ohrloch



Kommentare:

  1. Mensch, Kalifornien ... das hört sich großartig an und ein bißchen abenteuerlich mit zwei kleinen Kindern ;) bin gespannt, was Du uns erzählst, wenn Du wiederkommst! Ich bin Dir auch noch eine Antwort auf Deine Frage schuldig: bei uns gehts nach Apulien (ganz unten im Absatz von Italien). Wenig spannend, aber mit Kinderaction. Ich freu mich auch schon ...

    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche euch einen wunderschönen erholsamen Urlaub!
    Die Wochenrückblicke sind immer wieder lesenswert - vor allem die Links (= der Blick über den Tellerrand) mit Artikeln, die ich selbst nie im Leben gefunden hätte. Danke!
    Liebe Grüße, Sathiya

    AntwortenLöschen
  3. Wünsche euch einen tollen Urlaub! Californien ... wie aufregend! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen