Mittwoch, 3. Februar 2016

MMM im Geburtstagsgastkleid (Vogue V8613)

Ihr Lieben!
Am heutigen MMM zeige ich mein neuestes Kleid, eine Version eines meiner Lieblingsschnittes V8613. Das Kleid habe ich anlässlich des halbrunden Geburtstags meiner Mama genäht und am vergangenen Wochenende, auf der Feier, getragen.

Zunächst ein paar Fotos, gestern geschossen (von meiner Tochter):



 
Mit Gürtel:


Hier ein Detailbild des etwas heftigen Stoffes:
 
 

Diesen hat mir Julia besorgt - erinnerst Du Dich? - vom Fabrikverkauf vor 1, anderthalb Jahren. Es handelt sich um einen hochwertigen, schweren, Baumwoll(?)Stretch, sehr stretchig und entsprechend angenehm zu verarbeiten und zu tragen.

Ehrlich gesagt hat mich der Stoff zunächst gar nicht angesprochen. Wieder auf den Schirm bekam ich ihn als ich neulich Wiebke zufällig auf dem Markt traf und sie sich einen Jersey mit ganz ähnlichem Muster kaufte. Zum 65. schließlich erschien er mir wie geschaffen.

Hier nochmal ein paar Bilder aus Westfalen:






 
Ein bisschen ungewöhnlich und heftig, ich weiß...
 
Aber letztlich gefällt mir das Kleid. Ich trag es jetzt schon ein paar Tage und fühl mich wohl.



Und hier auch noch mal die Rückenansicht.


Fazit: Manchmal muss ein Stoff nur lang genug liegen, irgendwann kommt seine Zeit!


Kommentare:

  1. An den Schnitt konnte ich mich gar nicht mehr erinnern. Den hatte ich mir mal ausgeliehen und auch genäht. War der nicht nur für JerseyRomanitstoffe?
    Auf alle Fälle ist das ein schönes Kleid geworden und den Stoff hat Julia doch super ausgesucht.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,
      ja, Du hast den auch mal gemacht, ich erinnere mich. Der Schnitt ist für elastische Stoffe, nicht unbedingt für Jersey. Im Gegenteil: Mit nem flatterigen Jersey funktioniert er gar nicht, hab ich ausprobiert. Der Schnitt ist also etwas zickig, man muss den richtigen Stoff nehmen. Das hat diesmal geklappt, der Stoff hat genau die richtige Mischung aus Elastizität und Stand.
      Melleni

      Löschen
  2. Der Stoff mag ungewöhnlich für Dich sein. Ich finde das Kleid jedenfalls großartig und super an Dir.
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es richtig toll; Hemdblusenkleider haben ja einen leicht konservativen Touch; dem kann man mit einem auffälligen Musterstoff gut entgegenwirken.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das auch total schön, vielleicht ungewohnt weil auffallender als sonst (für dich) aber sehr schick an Dir!
    LG frifris

    AntwortenLöschen
  5. Danke, frifris und Susanne, das ist nett!

    AntwortenLöschen
  6. Das mir das Kleid gefällt ist ja wohl klar....der Stoff ist ja klasse.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde den Stoff und natürlich das ganze Kleid großartig. Gerade in der Kombi mit dem (etwas konservativen-wie Susanne treffend schrieb) Schnitt kannst du auch solch ein eher ungewohntes Muster wunderbar tragen.
    Da ich meinen Stoff schon vernäht habe, solltenn wir uns mal nebeneinanderstellen. ;))
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen