Mittwoch, 10. Dezember 2014

MMM - im Stoffwechsel-Kleid!


Am Sonntag berichtete ich zähneknirschend, dass ich zum Stoffwechsel-Finale leider keine Ergebnisse vorzeigen konnte. Nun komme ich meinem Versprechen nach, am heutigen MMM eines der zwei Kleider zu zeigen. Das hat geklappt! Heureka!

Kurz der Rückblick: hier sieht man die zwei Stoffe sowie die Auswahl der Schnittmuster. Das Jersey sollte zu McCalls M5974 werden.


Wie ich finde, eine gute Wahl!
Durch die Raffungen ist der Schnitt raffiniert, insgesamt aber ein schöner Basic-Schnitt (wie Julia, die ihn mir geliehen hat, mir richtigerweise als Empfehlung mit auf den Weg gab). Eine erste Version des Kleides habe ich laut Maßtabelle in einer 16 genäht - viel zu groß!
Hierfür nahm ich gleich zwei Nummern kleiner - drei wären auch gegangen. Da der Ausschnitt etwas zu weit geraten ist, ist ein Hemdchen unterm Kleid angesagt. Damit wird es aber auch wintertauglich(er).
 



Liebe Stoffpatin, ich danke Dir für den schönen Jersey. Die Qualität ist prima. Das Kleid ist bereits fester Bestandteil meines Kleiderschranks geworden. Ich freue mich sehr über ein unifarbenes Jerseykleid - eine echte Premiere!
 
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wer Du bist, liebe Stoffpatin. Deshalb kann ich leider nur ein großes Danke in die Welt rufen - in der Hoffnung, Du liest hier heute überhaupt mit!


Kommentare:

  1. Stimmt, in unifarbener Kleidung sieht man dich selten. Für das Kleid ist der einfarbige Stoff aber prima, denn so kommen die hübschen Schnittdetails gut zur Geltung. Gefällt mir sehr gut an dir, dein Kleid.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich lese ich mit. Regelmäßig.
    Ich dachte mir nur: Hmmmm, ohne Foto auch kein Outing ;)

    Ich finde sehr schön, was Du aus dem Stoff gezaubert hast und ich freue mich sehr, dass Dir das Kleid so gut gefällt. Es passt ausgezeichnet zu Dir, auch wenn ein unifarbenes Jerseykleid ein Novum ist. Der Schnitt gefällt mir ausgesprochen gut, das wäre auch etwas für mich!

    Ich habe mich gerade sehr gefreut, dass Du das Kleid heute präsentiert hast. Vielleicht kann man in näherer oder fernerer Zukunft auch das zweite Kleid bewundern?
    Drück Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kleid ist toll geworden! Der Stoff hat eine richtig schöne Farbe.

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig schönes Winterkleid, mit und ohne Strickjacke ,sehr schön.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Steht dir super, die Farbe ist toll und ich finde es in einfarbig sehr schön, gerade der Details wegen. Gut ausgesucht!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für Eure netten Kommentare. Danke Dir, Marja, für den schönen Stoff. Das graue Kleid folgt - bestimmt!

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wunderbar geworden! Ich habe den Schnitt auch schon vernäht und mich gefragt, ob er ohne die etwas umständlichen Wickelbänder auch gut aussehen würde - da habe ich meine Antwort! Steht dir ganz toll und die Farbe ist sehr schön.
    Den Rockschnitt setze ich an alle Kleider, das ist so dermaßen schmeichelhaft und einfach zu nähen!

    Liebe Grüße von der Junikirsche
    PS Mir fällt ein, dass ich dieses Kleid unbedingt noch verbloggen muss...

    AntwortenLöschen